You are here: Startseite Welpenblog

Welpenblog

Neues von den Welpen..

Nun sind die kleinen Racker schon fast 8 Wochen alt..

Auf dem Plan stand diese Woche: Chippen und Augencheck!

Mit dem Chippen bekommt jeder Welpe seine eigene Nummer. Diese wird als Erkennungsmerkmal für viele Untersuchungen benötigt, aber auch damit die Kleinen bei Tasso registriert werden können.

Nachdem wir dann am Mittwoch bei meiner Tierärztin Melanie Büning die Kleinen gechippt haben, ging es dann heute zum Augenarzt.

Die Fahrzeit von 2 Stunden, haben die Kleinen gut überstanden. Am Anfang gab es ein bisschen Protest, der legte sich aber dann schnell.

Beim Doc gab es dann erst einmal gruselige Augentropfen, damit sich die Pupillen weiteten. Dann wurde jeder Welpe von einem anerkanntem DOK Arzt gecheckt.

Alle Welpen sind in allen Punkten frei!!!

Dann ging es wieder auf den 2 stündigen Heimweg. Da haben dann alle sofort geschlafen... ist ja auch anstrengend so ein Tag,

Nächste Woche geht es dann zum Impfen und am Ende der nächsten Woche ziehen schon die ersten kleinen Racker aus...

Schon 6 Wochen alt...

  Die 9 Welpen aus:

"Maggy" (Pepper Dogs VIP STDds GS-N JS-E RS-N RN DNA-VP)  & "Dave" (Trulyawesome Fallingstar DNA-VP)

sind nun bereits 6 Wochen alt. Sie entwickeln sich sehr gut und auch das kleine Nesthäkchen macht sich Prima. Alle sind gesund und munter und bereiten uns viel Freude. Natürlich macht so eine Hausaufzucht im Winter besonders viel Arbeit, aber mir ist es wichtig, dass die kleinen Racker alles mitbekommen, was der Alltag so mit sich bringt. Z.B.schlafen sie Nachts bereits 4-5 Stunden durch, bekommen viele Alltagsgeräusche mit, kennen es, wenn es sich nicht immer alles um sie dreht, sondern auch mal, z.B.. um die anderen Hunde..

Es sind sehr entspannte und aufgeweckte Welpen, die sich äußerst freundlich und entspannt in neue Situationen zurecht finden. Alle 9 sind offen für Neues und saugen neue Situationen im Nu auf. Ich bin schwer begeistert wie lieb dieser Wurf von Maggy & Dave ist.

Natürlich haben die Elterntiere die üblichen Untersuchungsergebnisse (siehe Maggy`s Seite und bei Dave unter http://www.miracle-aussies.de/) und passen auch vom Charakter perfekt zusammen.

Die Welpen bekommen die ASCA Registrierungspapiere, eine umfangreiche Welpenmappe mit allen wichtigen Infos der Verpaarung, Futter für die ersten Tage. Sie sind bei Abgabe gechipt, mehrfach entwurmt, Augenuntersucht und Erstgeimpft. Selbstverständlich bin ich auch, wenn gewünscht, gern auch später mit Rat und Tat für die neuen Besitzer Ansprechpartner.

 

4 Rüden sind noch auf der Suche nach einem passendem zu Hause!! Abgabe ab dem 10.01.2017

          

 

 

Dave & Dusty Welpen mit 3 Wochen

Nun sind die kleine Racker schon drei Wochen alt.

Die Zeit läuft unglaublich schnell, jeden Tag sehe ich bei den Kleinen Veränderungen. Die Augen sind nun auf und Bewegungen können schon ein wenig wahr genommen werden. Natürlich funktioniert die Nase immer noch am Besten, vor allem wenn Mama in die Nähe kommt. Das kleine Nesthäckchen hat uns noch mal einen Schrecken eingejagd, weil er Bauchweh hatte und nicht fressen wollte. Da er aber eh sehr klein ist, war dies gleich Lebendsbedrohlich. Aber, er ist ein kleiner Kämpfer und nun holt er alles wieder auf...  feiner kleiner Mann!

Das Rudelleben hat sich hier auch etwas verändert. Ganz spannend für mich zu sehen, dass ich tatsächlich ein funktionierendes Rudel habe mit allem was so dazu gehört. Joy, die Mutter von Maggy, also die Oma der Welpen hilft aktiv bei den Welpen mit. Sie hat selber Milch, da sie direkt zwei Wochen nach Maggy läufig wurde. Außerplanmäßig, als wenn sie es gewußt hat. Fakt ist, seit 1,5 Wochen darf Joy nun mit in die Box, säugt und putzt die Welpen wie es sich für eine Mutter gehört wink

Maggy & Joy sind einfach so vertraut miteinander, dass diese Kombination möglich ist... also hab ich jetzt zwei Mütter für Welpen. yes

Bounty darf immerhin nun bereits einen Blick in die Welpenbox werfen, aber kein Schritt weiter. Dusty wird sofort weggeknurrt...

Ich bin mehr als begeistert, was ich hier so erlebe und es gibt für mich keine besseren Lehrmeister als meine Hunde!

Aber nun will ich euch nicht weiter auf die Folter spannen und euch einige Bilder zeigen

Joy und Maggy teilen sich die AufzuchtRüde 1HündinRüde 2Rüde 3Rüde 4Rüde 5Rüde 6Rüde 7und unser Nesthäckchen Rüde 8

Bald ist es soweit

"Maggy" (Pepper Dogs VIP STDds GS-N JS-E RS-N RN DNA-VP) wurde am 14. September 2016 erfolgreich von "Dave" (Trulyawesome Fallingstar DNA-VP) gedeckt.

Es hat geklappt !! Um den 12. November 2016 werden Maggy & Dave Eltern. Die Welpen können die Farben blue merle w/c und black tri tragen. Wir erwarten, dass die Welpen sowohl in allen Sparten des Hundesport, als auch als Begleiter für ihre Familie eingesetzt werden können. Beide Elterntiere haben eine gute Portion "will to Please" ohne hektisch und unruhig zu sein. Maggy & Dave sind sehr unkompliziere Vertreter Ihrer Rasse.

Infos zu den umfangreichen Gesundheitsauswertungen findet ihr bei "Maggy" hier auf der Homepage, und für "Dave" auf der Homepage von Christine Deppe www.miracle-aussies.de

Am 14.11.2016 hatt Maggy 9 Welpen auf die Welt gebracht!!

Es sind 8 Rüden (5 black tri & 3 blue merle) sowie 1 Hündin in blue merle.

 

Die Welpen werden Mitte Januar 2017, frühestens mit 8 Wochen und mit einem umfangreichen Startpaket inkl. ASCA Regstrationspapiere, in ihr neues Heim ziehen können.

Ich wünsche mir verantwortungsvolle, sportliche Menschen für diese kleinen Wunder. Auch Aussieneulinge sind mir bei dieser Verpaarung Willkommen.

Bei Interesse = einfach Kontakt aufnehmen wink

 

Copyright © Pepperdogs Hundetraining 2018

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.